• slidebg1
  • slidebg1
  • slidebg1
  • slidebg1

Spezialist in der Compoundierung

von Masterbatches für die thermoplastische Industrie mit mineralischen Füllstoffen, mit Additiven sowie aus

recyceltem Material. 3 sich ergänzende Bereiche für unsere weltweiten Kunden

EIN DYNAMISCHES UNTERNEHMEN

JM POLYMERS wurde 2003 von Henri Grange gegründet. Seitdem entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter in Know-How und Technologie. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern bieten wir unseren französischen und internationalen Kunden hochwertige, umweltfreundliche Qualitätsprodukte. Als Vorreiter zählt JM POLYMERS heute zu den Marktführern für 3 sich ergänzende Sortimente: mineralische Masterbatches, Additive, Rezyklate.

KOMPETENZEN + LÖSUNGEN

Als Experten im Bereich Kunststoffverarbeitung engagieren wir uns seit vielen Jahren für unsere Kunden.

QUALITÄT + UMWELT

Innovation und Qualität sind zentrale Elemente unserer Investitionen. Umweltschutz liegt uns am Herzen.

KENNZAHLEN + PARTNER

Zusammen mit unseren Partnern und mit modernster Technik beliefern wir Kunden auf der ganzen Welt.

Kompetenzen

Von Anfang an haben wir unsere Anlagen selbst konzipiert und gebaut, um eine neue Generation von mineralischem Kunststoffmaterial herzustellen, das auf einer einzigartigen Technologie basiert. Cacolin®- und Talcolin®-Batches bieten eine wirtschaftliche, technische und umweltfreundliche Lösung. Da uns der Umweltschutz am Herzen liegt, haben wir uns auch dem Recycling gewidmet, um postindustrielle Abfälle zu verwerten. Und last not least haben wir unser Sortiment durch Additiv-Batches erweitert. Diese dienen der leichteren Verarbeitung von Polymeren sowie der Optimierung der Endprodukteigenschaften.

Lösungen

Produkte für neue Einsatzgebiete entwickeln wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden. So erweitern wir nicht nur unsere Herstellungsmöglichkeiten sondern auch unser Wissensgebiet für weitere Anwendungen. Durch Beobachtung des Marktes wollen wir unsere Produkte immer weiter verbessern und das passende Material für jede Branche und jedes Produktionsverfahren liefern. Wir bieten jedem einzelnen Kunden eine maßgeschneiderte Lösung durch das Anpassen unserer Rezepturen.

Qualität

Unsere Abteilungen Forschung & Entwicklung sowie unsere Qualitätssicherung sind mit den neuesten Geräten zur Analyse und Kontrolle ausgestattet: Melt Flow Index, DSC-Spektrometer, IR-Spektrometer, Feuchtigkeitsgehaltsmesser, Glühofen, Doppelwiegeeinrichtung, Filter Test sind einige der Geräte, die uns ermöglichen, sowohl unsere Granulate als auch die Endprodukte, insbesondere Folien, unter idealen Bedingungen zu untersuchen. Unseren Kunden stehen folgende Unterlagen zur Verfügung: technische Datenblätter, Sicherheitsdatenblätter, lebensmittelrechtliche Zulassungen, Reach-Informationen. Interne Audits können jederzeit organisiert werden. Unsere Zertifizierung nach ISO 9001 ist im Gange.

Umwelt

Unsere Abteilung für Füllstoffe zog für das Gesamtjahr 2012 ihre Kohlenstoffdioxid-Bilanz. Alle Ebenen unserer Produktionskette sind daran beteiligt, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Die Verarbeitung von mineralischen Füllstoffen ersetzt einen Teil der durch die Öldindustrie gelieferten Polymere für eine reduzierte CO2-Bilanz und einen niedrigeren Energieverbrauch. Cacolin® und Talcolin® sind umweltfreundliche Produkte. Mit unserer eigenen Recycling-Anlage stellen wir hochwertige recycelte Kunststoffgranulate her und ermöglichen postindustriellen Kunststoff-Abfällen somit ein zweites Leben.

40000
Tonnen

jährliche Gesamtkapazität an mineralischen Masterbatches.

5000
Tonnen

jährliche Gesamtkapazität an Additiv-Masterbatches.

9000
Tonnen

jährliche Gesamtkapazität an Recycling-Material.

50%
Export

Gesamtumsatz in über 20 Ländern.

UNSERE PARTNER

Omya
Imerys
JM Technologies

EIN SORTIMENT AN LEISTUNGSSTARKEN PRODUKTEN

Unsere Formulierungsrezepturen richten sich nach den Kundenanforderungen und der endgültigen Anwendung. Mit Masterbatches oder Compounds mit mineralischen Füllstoffen sparen Sie Rohmaterialkosten. Sie optimieren Ihr Produktionsversfahren und verbessern gleichzeitig Ihr Endprodukt. Additiv-Masterbatches optimieren die Polymer-Eigenschaften während und nach der Verarbeitung. Durch Verwendung von Recyclingmaterial werden industrielle Postproduktionsabfälle genutzt und gleichzeitig Kosten gesenkt. Alle unsere Produkte finden Anwendung in der Herstellung zahlreicher Verpackungen und thermoplastischer Teile.

EIN PRODUKTSORTIMENT NACH IHREM BEDARF

Unsere Masterbatches finden in sämtlichen Branchen der thermoplastischen Industrie Verwendung. Die Herstellungstechnik unserer Masterbatches variiert und hängt vom gewünschten Endprodukt, den erforderlichen Eigenschaften, der empfohlenen Zugabe, den Zielmärkten, usw. ab. Für jede Anwendung finden Sie das geeignete Batch!

Folien, Schläuche, Kabel, Rohre, Profile, Platten, ...

Spritzgegossene Teile, Hohlkörperteile

Folien, Platten, Becher, Schalen, …

EXTRUSION


Folien, Schläuche, Kabel, Rohre, Profile, Platten, ...

Beispiele von Endprodukten:

FFS-Säcke, Tragetaschen, Müllbeutel, landwirtschaftliche Folien, HD Folien,… Tür- und Fensterprofile, Rohre, Wabenplatten,… Kabelhüllen, usw.


Für dieses Verfahren geeignetes Recyclingmaterial:

REGE HD, LD, NEUTRAL, WEISS, FARBIG


Dafür geeignete Masterbatches mit mineralischen Füllstoffen:
CACOLIN® 70
CACOLIN® 80H
CACOLIN® 80V+
CACOLIN® 82WZ
TALCOLIN® PP75Z+
CACOLIN® PP80
CACOLIN® 80
TALCOLIN®75F


Dafür geeignete Additiv-Masterbatches:
VERARBEITUNGSHILFSMITTEL
FEUCHTIGKEITSABSORBER

REINIGUNGSMITTEL
GERUCHSABSORBER
GLEITMITTEL
ANTIBLOCK
UV-SCHUTZMITTEL

HITZEMITTEL
ANTISTATIKA
KOMBIBATCH




SPRITZGUSS + BLASFORMEN


Spritzgegossene Teile, Hohlkörperteile

Beispiele von Endprodukten:

Gartenmöbel, Autoteile, Blumentöpfe, Abfallbehälter,… Kanister, Flaschen, Hohlkörperteile, usw


Für dieses Verfahren geeignetes Recyclingmaterial:
REGE HD NEUTRAL
REGE PP FARBIG


Dafür geeignete Masterbatches mit mineralischen Füllstoffen:
CACOLIN® 80V+
CACOLIN® 82WZ
CACOLIN® PP80
TALCOLIN® PP70+
TALCOLIN® HD70
TALCOLIN® PPC70+100

Dafür geeignete Additiv-Masterbatches:
UV-SCHUTZMITTEL
FEUCHTIGKEITSABSORBER
GLEITMITTEL
PEROXID
ANTISTATIKA
(ZUR ENTFORMUNG)
REINIGUNGSMITTEL


TIEFZIEHEN


Folien, Platten, Becher, Schalen, …

Beispiele von Endprodukten:

Platten, Bodenbeläge, Wandbeläge, Werbepaneele,… Einweggeschirr, Lebensmittelschalen, Joghurtbecher, Trinkbecher, Blisterverpackungen, Blumentöpfe, Verkaufsständer, usw


Für dieses Verfahren geeignetes Recyclingmaterial:
REGE EVOH/PS
REGE EVOH/PE
REGE PP FARBIG


Dafür geeignete Masterbatches mit mineralischen Füllstoffen:
CACOLIN® PP80
CACOLIN® PS75
TALCOLIN® PP75
TALCOLIN® PP70+



Dafür geeignete Additiv-Masterbatches:
UV-SCHUTZMITTEL
ANTISTATIKA
FLAMMSCHUTZMITTEL






Testen Sie Ihre eigene Formulierung in unserem Forschungslabor.

Unsere Anlagen stehen Ihnen zur Verfügung: Doppelschnecken-Compoundieranlage, Folienextruder, Spritzgussanlage, Filtertest, ...

NEWS

ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 : 2008

JM POLYMERS ist nun durch das zugelassene Institut VERITAS und in Zusammenarbeit mit allen Teams nach ISO 9001 : 2008 zertifiziert
Unser Qualitätsmanagement ist auf eine kontinuierlichen Kundenzufriedenheit ausgerichtet.

ZERTIFIZIERUNG.pdf
Certification ISO 9001 2008

FORSCHUNGSLABOR

Unser Versuchslabor mit Probelinien ist fertiggestellt!
Doppelschnecken-Compoundieranlage, Folienextruder, Spritzgussanlage, … stehen unseren Kunden zum Testen ihrer eigenen Formulierungen zur Verfügung.

ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 IM GANGE

Ein ISO –Spezialist ist jetzt Teil unseres Teams. Er wird unseren Gesamtprozess vereinheitlichen, so dass dieser der internationalen Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 entspricht.
Unser Ziel: im 1. Quartal 2016 ISO-zertifiziert zu sein!

ZUKAUF VON F2DP INDUSTRIES

JM POLYMERS kauft eine nahegelegene Firma auf, die auf die Herstellung von Additiv-Masterbatches spezialisiert ist. Im September 2014 ziehen Mitarbeiter und Produktionslinien ins Werk nach St Romain Lachalm um.
Unser Produktsortiment wird größer.

CO2-BILANZ®

Zusammen mit dem zugelassenen Institut APAVE (Institut zur Kontrolle von Maschinenkonformität und Zertifizierung verschiedener Normen) haben wir die Kohlenstoffdioxid-Bilanz unserer Firma über das Gesamtjahr 2012 gezogen. 1 kg produziertes CACOLIN®entspricht 0,506 kg CO2

Einsatz von CACOLIN® = 165 Millionen eingesparte Autokilometer (im Vergleich zu reinem Kunststoffmaterial über ein Jahr). Durch die Verwendung unserer Produkte stellen Sie sich der globalen Herausforderung zur Reduzierung des CO2-Ausstosses.


MITGLIED des EUPR-Vereins

JM POLYMERS wird Mitglied des europäischen Vereins für Kunststoffrecycling: www.plasticsrecyclers.eu (EuPR)

Weitere Informationen finden Sie auf der EuPR Webseite.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Z.I. de Chambaud

43620 Saint-Romain Lachalm

Frankreich

0033 (0)4 71 75 69 30

0033 (0)4 71 75 69 31

contact@jmpolymers.fr